Unsere Bücher:

 

 

SAGEN UND LEGENDEN AUS DEM ODENWALD

 

Erscheint am 15.08. 2022 

 

9,95 €

Hardcover / 160 Seiten / 16.5 x 19.8 cm
ISBN 978-3-95540-384-3

 

Helden, Heilige, wilde Jäger

Der Odenwald ist wunderschön, geheimnisvoll und mystisch. Die dunklen Wälder und magischen Steinformationen bieten die passende Kulisse für spannende und außergewöhnliche Geschichten.

Wer hört den Rodensteiner durch die Lüfte rauschen? Was haben die Nibelungen mit dem Odenwald zu tun? Welche Heilige hat jahrelang unerkannt als Mann gelebt? Wo hausten die wilden Leute und wie funktioniert ein Erdspiegel, mit dem man Schätze finden kann?

Folgen Sie den Spuren von Helden und Heiligen, weißen Frauen und wilden Leuten von der lieblichen Bergstraße, durch das  Neckartal, über den hessischen und den badischen bis in den bayrischen Odenwald.


Zauber, Spuk und Wasserfräulein

Sagen aus dem Kleinen Odenwald, Eberbach, Hirschhorn und Neckargemünd

ISBN 978-3-7494-5572-0 

12,90 Euro (D)

Ab sofort über den Buchhandel erhältlich,

oder über folgende Links, als Print oder E-Book, direkt beim beim Verlag bestellen!

 

Wer hätte gedacht, dass der Kleine Odenwald eine so sagenhafte Gegend ist?
In dieser reizvollen Landschaft tummeln sich Weiße Frauen und Wasserfräulein, spuken ruhelose Seelen, werden Zauber gewirkt und Hexenwerk gebannt, streiten edle Ritter und hinterhältige Schurken um wunderschöne Damen. Und dann sind da noch die geheimnisvollen Schatzverstecke, die nach Jahrhunderten ganz im Süden des mystischen Odenwaldes wieder gefunden werden wollen.
Miriam und Peter Seisler haben 90 der schönsten Sagen des Kleinen Odenwaldes, sowie der angrenzenden Neckarstädte Eberbach, Hirschhorn und Neckargemünd gesammelt, ausgewählt und nacherzählt.


 

Leider vergriffen! Die 3. Auflage wird gerade überarbeitet.

 

Mystische Frauensagen aus dem Odenwald

 

 

Der Odenwald ist die Heimat vieler Sagen und sagenhafter Frauengestalten .Die Autoren Miriam und Peter Seisler haben sich aufgemacht, um die Spuren dieser mystischen Frauen an den geheimnisvollen Schauplätzen der Sagen zu finden. Ihre Suche führte sie von Schloss Auerbach an der Bergstraße über Lichtenklingen, dem Wildfrauhaus bei Lützelbach bis zum Katzenbuckel, von den Meerwiesen bei Walldürn bis zum Gotthardsberg bei Amorbach, von Burg Guttenberg bis zum Heidelberger Schloss. Sie haben magische Quellen, zauberhafte Ruinen und geheimnisvolle Felsformationen erwandert, die passenden Sagen recherchiert und neu nacherzählt. Dabei präsentierte sich ihnen der Odenwald als märchenhafte Landschaft voller Mythen und Geschichten über Hexen, geheimnisvolle Nonnen und viele andere ungewöhnliche Erscheinungen. Manche der Sagen sind im Kern uralt und wurzeln tief in vorchristlichen Glaubenswelten. So hat sich die Mythologie unserer Vorfahren bis heute erhalten und einige der sagenhaften Orte lassen auf alte, vom Vergessen bedrohte, Kultplätze schließen. In diesem Buch finden Sie über 80 mystische Frauensagen aus dem hessischen, bayrischen und badischen Odenwald. Ein schönes, kurzweiliges Büchlein um die Sagenwelt unserer Heimat wieder zu entdecken und kennenzulernen.

  

 

 

Weitere Titel in Vorbereitung