Über uns

 

Die Sagensammler sind:

 

Miriam und Peter Seisler haben sich bei der Arbeit in einem Verlag für Geschichte kennengelernt. Sie sind verheiratet und leben mit ihren drei Kindern, ihrem Hund Fergus und dem Kater Cosmo in einem alten Bauernhaus im Kleinen Odenwald.

Beide sind neugierig, weltoffen und sehr interessiert an alten Sagen, Märchen und Mythen. Am liebsten sind sie in der freien Natur unterwegs, um all die Orte aus den Sagen selbst zu entdecken. Ob Odenwald, Schwarzwald, Schweiz, Dänemark oder Frankreich, stets sind besondere Orte mit Geschichte oder einer ungewöhnlichen Ausstrahlung ihr Ziel. So tanken sie Kraft und Energie für den Alltag, für die Familie und ihrer beider Berufstätigkeit.

Miriam und Peter lieben es ihre Geschichten schriftlich und mündlich weiterzugeben. 

 

Miriam

 

Teilzeit berufstätige Mutter von drei Söhnen, Ehefrau

Recherchequeen, Leseratte und großartig im Aufspüren von magischen Plätzen!

Ihre Energie und ihre Begeisterung sind der Antreiber für zahlreiche kreative Projekte.

 

Miriam hat sich zur Entspannungspädagogin (FBZ Ludwigshafen) ausbilden lassen und verfügt über entsprechende Berufserfahrung in Gesundheits- und Wellnessbranche.

Hinzu kommen verschiedene Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen Naturheilkunde, Energie- und Körperarbeit bei verschiedenen Lehrern und Instituten.

Ihr besonderes Interesse gilt dem Themenkomplex Frauenspiritualität, Jahreskreisfeste und zyklisches Leben, den sie lebt und zu dem sie sich auch regelmäßig weiterbildet.

Miriam verfügt außerdem über Berufserfahrung in der Arbeit mit alten, dementen Menschen und absolvierte dort ebenfalls eine entsprechende Weiterbildung.

Als Dozentin und Kursleiterin hat sie ihr Wissen bereits an den Volkshochschulen Eberbach-Neckargemünd und Sinsheim weitergegeben.

 

 

 

Peter

 

Vollzeit berufstätiger Vater von drei Söhnen, Ehemann

Geschichtsenthusiast, Mythenforscher und Kraftortfinder!

Peter ist der ruhende Pol und für Miriam der weltbeste Geschichtenerzähler. Das Suchen und Finden von magischen Orten ist für ihn der ideale Gegenpol zum Alltag.

Er arbeitet als angestellter Trainer in der freien Wirtschaft und verfügt über jahrelange Erfahrung als Moderator, Trainer und Redakteur. Die fachliche Basis bietet sein Abschluss als Magister Atrium für Film-/ und Fernsehwissenschaften, Theaterwissenschaften, Neue Geschichte an der Ruhr-Universität Bochum, eine solide Ausbildung als Trainer (BISW) mit entsprechenden Weiterbildungen als Blended Learning-Trainer (Viwis) und stetigen Trainings in den Bereichen Training, Moderation, Coaching, Präsentation (z.B. Empharity, Moderatorenschule Baden-Württemberg).

 

 

 

  Peter am Marsbrunnen bei Walldürn 

 

Samhainfeuer im Garten
Samhainfeuer im Garten

 Miriam bei der Eremitage Arlesheim/CH